SENIOREN 65plus

SENIORENHANDYS TREPPENLIFTE SENIORENGERECHTES WOHNEN SENIORENREISEN BESSER LEBEN

SENIOREN 65plus header image 2

Was soll ich denn schenken?

Dezember 8th, 2011 · Keine Kommentare

Jedes Jahr aufs neue fragt man sich, was man denn den liebsten schenken könnte. Schlimmstenfalls werden dann aus der Not der fehlenden Kreativität Verlegenheitskäufe getätigt, die tatsächlich nur im Augenblick des Schenkens gewürdigt werden und bereits kurz nach den Festtagen in der Versenkung oder dem Müll verschwinden.

Auf der anderen Seite fragen sich natürlich auch die Angehörigen, was sie den Eltern und Großeltern schenken können. Ein vernachlässigtes Thema ist dabei häufig die “Hygiene”. Das Wort ist zunächst einmal etwas abschreckend aber, wenn man sich mal ein wenig näher damit beschäftigt, finden sich in diesem doch gerade noch grob beschriebenen Thema zahlreiche, sinnvolle Produkte, die immer wieder (und im Alter auch immer häufiger) Verwendung finden. Dazu gehören unter anderem auch Rasierer. Und hierbai kann man nicht nur kräftig daneben langen sondern auch ziemlich tief in die Tasche greifen. Ein Produktvergleich zum Beispiel im Internet kann da eine gute Übersicht aber eine nur teilweise Beratung liefern.

Die Produktbeschreibungen sind zwar meist ausführlich aber können einen Test in einem Fachgeschäft nicht ersetzen. Denn gerade Senioren haben spezielle Ansprüche, um den Veränderungen der Haut gerecht zu werden. Nicht ist für z.B. männliche Senioren schlimmer als ein unpassender oder im Einzelfall schlecht funktionierender Rasierer.
Ist die Entscheidung für einen Rasierer gefallen, bieten sich als Geschenk zum Beispiel Ersatzklingen oder Reinigungsmittel für den Rasierer an – auch das gehört zur “Hygiene”: die Sauberkeit der Geräte. Denn sind die Klingen zu lange im Gebrauch schneiden sie auch nicht mehr richtig und reißen die Haare eher aus, was zu Hautirritationen führen kann.

Tags: Spartipps für Senioren